cts projects and software logo

PHP-Migration & Software-Refactoring

Sichern Sie Ihren PHP-Applikationen Perspektiven für die Zukunft!

Mit Beginn des Jahres 2008 ist es soweit: Die Weiterentwicklung von PHP4 wird eingestellt. Dieses Ende des Entwicklungszyklus betrifft auch die Behebung von kritischen und sicherheitsrelevanten Fehlern, welche zur Mitte des Jahres 2008 nicht mehr in PHP4 integriert werden.

Aus dieser Zeitplanung ergibt sich für Benutzer von PHP4-Applikationen eine Notwendigkeit zum Handeln. Gerade bei unternehmenskritischen und notwendigen Anwendungen sollte frühzeitig mit der Planung einer Migration begonnen werden, um Risiken zu minimieren und positive Effekte zu maximieren.

Migrationsschritte

Die Migration bestehender Anwendungen von PHP4 zu PHP5 kann stufenweise erfolgen. Folgende grundlegende Stufen stellen hierbei Erfahrungswerte dar:

Ziel Stufe 1 (Minimal-Migration)

Anpassung der bestehenden Anwendung auf die speziellen Anforderungen von PHP5, an deren Ende eine auf PHP5 lauffähige Anwendung steht.

Ziel Stufe 2 (Applikations-Refactoring)

Schrittweise Migration von prozeduralem zu objektorientiertem Quellcode, der die Möglichkeiten von PHP5 nutzt. Am Ende dieses Entwicklungsschrittes steht eine einfacher wartbare und schneller erweiterbare Applikation. Insbesondere wird beim Applikations-Refactoring auch die Trennung von Datenhaltung, Geschäftslogik und Darstellung forciert.

Nähere Informationen dazu, was Refactoring ist und welche Vorteile es Ihnen bringen kann

Ziel Stufe 3 (Applikations-Optimierung)

Prüfung und Optimierung von Datenbank und Quellcode in Bezug auf die Applikationsperformance. Weiterhin kann diese Stufe genutzt werden, um die Applikation zur Clusterlösungen zu erweitern.

Welche Stufe von Ihnen angestrebt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Aufwand der Migration
  • Notwendigkeit zur zukünftigen Erweiterung bzw. Anpassung der Anwendung
  • Wie kritisch ist die Anwendung für den Geschäftsablauf in Ihrem Unternehmen?

Vorgehensweise bei Migrationen / Refactoring-Projekten

Projektinitialisierung

Jegliche Migration beginnt zunächst mit einem persönlichen Gespräch, in dem Motivation und Ziele der Migration bestimmt werden. Basierend auf den Ergebnissen dieses Orientierungsgesprächs wird durch cts projects&software eine erste Einsichtnahme in die bestehenden Anwendungsdaten genommen, welche Quellcode, Datenbank und Dokumentation einschließt. Am Ende dieses Prozesses steht eine Angebotserstellung durch cts projects&software.

Projektstart und -durchführung

Nach Auftragserteilung erstellen wir für Sie einen Projektplan, der Art und Umfang der notwendigen Schritte enthält. Die Durchführung der Änderungen wird in enger Zusammenarbeit mit Ihnen gestaltet, um so früh fehlgerichtete Entwicklungen zu erkennen.

Projektabschluss

Jedes Projekt braucht einen Abschluss – dieser ist für uns erreicht, wenn Sie zufrieden sind. Selbstverständlich gehören zu einem Projekt auch eine technische Dokumentation und eine ausreichende Kommentierung des Quellcodes.

Impressum | Datenschutz-Erklärung | AGB | Kontaktformular | ©2008-2011 cts projects&software